Please Wait, Loading Content...
Nanotechnologie - Silberwasser - Goldwasser
nichtionisch nichtchemisch 100% natürlich

Nanotechnologie

Anhand einer physikalischen Methode erhalten

die Nanoteilchen haben natürliche Eigenschaften der Edelmetalle, die Nanoteile sind chemisch rein (hergestellt aus reinem Metall), frei von oberflächlichen Verschmutzungen, die enthaltenen Nanoteilchen reagieren nicht mit dem Licht,

NANOTECHNOLOGIE

“Das Wesentliche ist fur die Augen unsichtbar.” —  Antoine de Saint-Exupéry, “Der kleine Prinz”

nanokolloidal

Ultra kleiner Durchmesser der Nanoteilchen: 2 – 5 nm (ca. ein Dutzend Atome) – sie können nur unter einem Elektronenmikroskop gesehen werden, sie sind zehnmal kleiner als die kleinsten Viren und ca. 200 Mal kleiner als die kleinsten Bakterien.

nichtionisch

Anhand einer physikalischen Methode erhalten, wodurch sie als nichtionisch bezeichnet werden. Dies bedeutet, dass die stark dispergierte metallische Phase solcher Kolloide keine chemisch angeschlossenen, negativen Aniongruppen enthält, und Silber, Kupfer, Gold und Platin hier nicht in Form des positiven Kations auftreten

natürlich

ultra kleine Stärke der Nanoteilchen: ein paar Atome (nahezu durchsichtig), die Nanoteilchen kennzeichnen sich durch eine hohe Gleichartigkeit in Bezug auf Struktur und Durchmesser, die Nanoteilchen haben natürliche Eigenschaften der Edelmetalle, die Nanoteile sind chemisch rein (hergestellt aus reinem Metall), frei von oberflächlichen Verschmutzungen, die enthaltenen Nanoteilchen reagieren nicht mit dem Licht,

Nanotechnologie - Silberwasser - Goldwasser

JMI™ powered by ITT Future GmbH